Hiob War Hiob eigentlich eine authentisch-historische Person? In einem verbreiteten evangelikalen Buch[1]"Jürgen Mette, Alles außer Mikado, Gerth-Medien, 2013." bezeichnet der Autor die Hiobsgeschichte als eine Glaubensgeschichte in der literarischen Form einer Novelle.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?