Drucken

Viele Fragen entstehen durch unterschiedliche Zahlenangaben für die gleiche Sache. Das ist oft ein Problem der Überlieferung der Handschriften. Irgendwann wurde von den Kopisten ein alphanumerisches System eingeführt und die Zahlen dann nicht mehr ausgeschrieben. Wenn nun in der Vorlage zum Beispiel das Zeichen für 10 unscharf oder verwischt war, konnte es beim handschriftlichen Kopieren leicht übersehen werden. Auf diese Weise wurde in der Kopie aus einer 18 eine 8. Andere dieser Fragen lösen sich, wenn man jeweils den genauen biblischen Zusammenhang betrachtet.

 

Wie alt war Jojachin als er König wurde?

Wie viele Reiter nahm David gefangen?

Wie viele Personen zählte die Sippe Jakobs als sie nach Ägypten übersiedelte?

Wie viele Israeliten kamen in Schittim ums Leben?

Wie viele Wehrfähige gab es zur Zeit Davids in Israel?

Wie viel Jahre Hungersnot drohte Gott David an?

Wie viele Wagenpferde besaß Salomo?

Wie viele Aufseher hatte König Salomo für den Bau des Tempels berufen?

Wie viel Liter Wasser fasste das "große Meer" Salomos?

Wie alt war Ahasja, als er König wurde?

In welchem Jahr Asas starb König Bascha von Israel?

Wie alt war Jojachin, als er König in Jerusalem wurde und wie lange regierte er?

Wie viele Gegner erschlug Joschobam aus der Elitetruppe Davids in einer einzigen Schlacht?

Wie viele Israeliten kehrten aus den babylonischen Gefangenschaft zurück?

Ritt Jesus auf einem oder zwei Eseln, als er in Jerusalem einzog?

Wie viel Generationen gab es zwischen dem babylonischen Exil und Christus?

Wie vielen Aposteln ist Jesus nach seiner Auferstehung erschienen, elf oder zwölf?

Ein oder sieben Pärchen in der Arche?