Drucken

Die Schriftstellen

[1Mo 2,17] nur nicht von dem Baum, der dich Gut und Böse erkennen lässt. Sobald du davon isst, musst du sterben."

[1Mo 5,4] Nach der Geburt Sets lebte Adam noch 800 Jahre und zeugte weitere Söhne und Töchter, bis er im Alter von 930 Jahren starb.

Die Frage

Starb Adam am selben Tag, als er vom Baum der Erkenntnis aß?

Die Antwort

Sterben bedeutete für Adam den augenblicklichen Verlust des Gottesbezugs, der später durch seinen körperlichen Tod veranschaulicht wurde.

Die Bibel kennt drei Definitionen für den Tod. 1. Den physischen Tod, der unser irdisches Leben beendet. 2. den geistlichen Tod und 3. den ewigen Tod in der Hölle. Adam erlitt also sofort den geistlichen Tod, und später auch den physischen Tod, denn auch diesen gab es vor seinem Sündenfall noch nicht.