Drucken

BibelrolleDie Bibel wird ohne störende Kapitel- und Versangaben auf einer 3D-Rolle präsentiert, die sich langsam zum Lesen weiterdreht. Sie lässt sich packen und in jede beliebige Richtung drehen. Aber jede Bibelstelle kann direkt und schnell über die Fußleiste angesteuert werden. Sie enthält den neuesten Text vom Oktober 2018 und ist auf der Homepage https://bible.style/ eingebaut. Auch andere Übersetzung stehen zur Verfügung.


LogosJetzt gibt es ein "NeÜ bibel.heute-Modul", das von der Logos Bible Software kostenfrei angeboten wird und voll in dem System integriert ist. Textstand ist Januar 2018.


biblia.ch Profile PictureBiblia.ch will das Bibellesen fördern. Beat Gubser aus der Schweiz hat eine erste Version seiner Webseite http://biblia.ch fertiggestellt. Sie ist auch auf mobilen Geräten nutzbar. Neben normalem Bibellesen kann man einen Vers ziehen und im Zusammenhang in der ausgewählten Übersetzung lesen. Der Text wurde jetzt auf den Stand von Februar 2019 (!) aktualisiert.


MyBible

MyBible. Gute und werbefreie Bibel-App für Android von Denys Dolganenko. Sie enthält auch eine im Oktober 2018 neu aktualisierte und gut lesbare Version der NeÜ. Dazu Bibeln und Material in vielen Sprachen. Siehe auch: http://mybible.zone


e sworde-Sword ist ein freies Offline Bibel Desktop Programm, das sehr viele Bibeln, Kommentare und ähnliche Module enthält. Bei den deutschen Bibeln ist die NeÜ zum Download vorhanden. Dieses Programm ist auch für iPhones erhältlich. Zur Version für Android siehe unten "MySword".


bible2.netbible2.net. Auf dieser Homepage findet man seit Januar 2016 auch eine schön gestaltete komplette NeÜ-Ausgabe in HTML.

 


OnlineBibelDie Online-Bibel von Peter F van der Schelde enthält schon in ihrer Freeware-Version stets den aktuellen Text der NeÜ neben anderen Übersetzungen und Arbeitsmaterialien. Sie ist auch für Mac und Linux zu haben. Bibelprogramm für PC /// Apps für iOs und Android


myswordMySword ist eine freie Offline Bibel-Application für Android,
die neben sehr vielen Bibelübersetzungen auch den Text der NeÜ bietet. Wer sich durch die etwas auffälligen Spendenaufrufe nicht abschrecken lässt, kann mit einer freiwilligen Gabe sehr umfangreiche Features freischalten lassen, die das Bibelstudium erleichtern. Die Mutterversion ist "e-Sword", siehe oben.


 BibleserverVom ERF wird der Bibleserver verantwortet, der allein neun deutsche Bibeln anbietet und dazu Bibeln in vielen anderen Sprachen. Man kann maximal fünf Bibeln parallel anzeigen lassen und die einzelnen Stellen schnell auffinden. Die NeÜ wurde bisher vorbildlich regelmäßig aktualisiert, zuletzt in Januar 2018. http://www.bibleserver.com/start/NeÜ


YouVersionYouVersion.Gut gestaltete Homepage, die viele Übersetzungen und Bibelstudienmaterial anbietet. Auch eine sehr gut gestaltete App für Android wird über Google Play angeboten. Diese enthält sowohl das Copyright als auch die Überschriften und Fußnoten. Offline-Nutzung ist aber nur nach Anmeldung möglich. Der Text enthält eine ältere Version der NeÜ. Seither sind mehr als 3000 Korrekturen und Verbesserungen eingefügt worden. https://www.bible.com/de


Ein Zefanja XML-Modul der NeÜ wird von der "Theologischen Initmybibleiative" Freiburg angeboten. Es gibt auch eine Applikation für Android.


sobDie Tschechische Bibel-Seite bietet viele verschiedene Bibelübersetzungen in vielen Sprachen  an, auch die NeÜ. Sie ist sehr gut gestaltet, bietet auch die Zwischenüberschriften und die Einleitungen an. Verantwortlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


privateHomepagePrivate Homepage von Andreas Schlüter. Die NeÜ ist als seperate HTML-Datei auf der Homepage. Die Version von 2011 ist allerdings veraltet. Seitdem gibt es mehr als 3000 Verbesserungen. Verschiedenes Bibelmaterial wird angeboten. Verantwortlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


bibelcomAuf der Plattform bibel.com befindet sich auch die NeÜ. Die Version von 2010 ist allerdings veraltet. Seitdem gibt es mehr als 3700 Verbesserungen. Gut gestaltete Seite mit hervorragender Suchfunktion. Vorworte sind dabei, Fußnoten werden angezeigt, wenn man mit der Maus über den Buchstaben fährt. Verantwortlich: Dave Remmel.


wordprojektWordproject. Eine vorbildlich gestaltete Seite, die zum Bibellesen animieren will (die ganze Bibel in einem Jahr)! Als einzige Übersetzung wird die NeÜ angeboten. Die Version von 2013 ist allerdings etwas veraltet. Seitdem gibt es mehr als 2700 Verbesserungen. Man wird durch ein Video eingeführt und sollte sich anmelden. Verantwortlich: Florian Wurm.


bibelonline.netBibel-Online.net bietet vierschiedene Übersetzungen. Die NeÜ allerdings ohne die Einleitungen, Überschriften und Fußnoten der NeÜ, statt dessen mit eigenen Parallelstellen. Verantwortlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Die Version von 2013 ist allerdings etwas veraltet. Seitdem gibt es mehr als 2700 Verbesserungen.