Die Schriftstellen

[Mt 10,9-10] Besorgt euch kein Reisegeld, weder Gold noch Silberstücke oder Kupfermünzen! Besorgt euch auch keine Vorratstasche, kein zweites Hemd, keine Sandalen und keinen Wanderstab. Denn wer arbeitet, hat Anspruch auf seinen Lebensunterhalt.

[Mk 6,8-9] und befahl ihnen, außer einem Wanderstab nichts mitzunehmen, kein Brot, keine Vorratstasche, kein Geld. "Sandalen dürft ihr angezogen lassen, aber nicht zwei Hemden übereinander.

[Lk 9,3] "Nehmt nichts mit auf den Weg", sagte er ihnen, "keinen Wanderstab, keine Vorratstasche, kein Brot, kein Geld und auch nicht zwei Hemden!

Die Frage

Hat Jesus seinen Jüngern erlaubt einen Stab bei sich zu tragen?

Die Antwort

Ja, wenn sie schon einen besaßen.

Matthäus und Lukas schreiben ausdrücklich, dass sich die Jünger aber nichts zusätzlich besorgen sollten.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?