Deutsche Bibeln

Lutherbibel alter TitelEinige wichtige deutsche Übersetzungen der ganzen Bibel 
sollen hier vorgestellt werden. Neue Testamente gibt es so
unübersehbar viele, dass hier nur Ausnahmen berücksichtigt
werden.

 

 

 

 

Ist die BasisBibel wirklich ein großer Wurf nach 20 Jahren Arbeit? In mancher Hinsicht schon. Die Übersetzung ist OK – irgendwo zwischen wort- und sinngenau. Gestaltung und Lesbarkeit sehr gut. Aber das Vertrauen des Lesers wird missbraucht. Viele gute Erklärungen am Rand, aber auch versteckte Bibelkritik. Fast alle Einleitungen stellen Verfasserschaft und Einheit der biblischen Bücher in Frage. Hinweis auf inspiriertes Gotteswort – Fehlanzeige. Trotzdem lässt Gott sich von Suchenden auch im BasisBibeltext finden. Als Vergleichsbibel gut zu gebrauchen.

Die Lutherbibel ist die wichtigste deutsche Bibelübersetzung. Sie wurde vielfach revidiert und kommentiert – nicht immer zum Besten.

Neben der Lutherbibel hat vor allem die Elbefelder Bibel große Verbreitung und Anerkennung in Deutschland gefunden.

Auch die Schlachter-Bibel, die in der Schweiz entstand, hatte wegen ihres flüssigeren Deutsch und des praktischen Formats viele Leser in Deutschland gefunden.

Hier werden noch einige andere deutsche Bibelübersetzungen vorgestellt und kommentiert.