Licht hellIn der Weihnachtszeit ist oft vom Licht die Rede. Aber was unser Herr in Lukas 11,34-36 vom Auge als der Leuchte des Leibes gesagt hat, und dem Leib, der licht ist, bleibt vielen Bibellesern unverständlich. Ich habe auch hier den NeÜ-Text noch einmal verbessert, damit er für den Bibelleser verständlicher wird.

34 Dein Auge bringt deinem Körper das Licht. Wenn dein Auge klar ist, kannst du dich im Licht bewegen. Ist es schlecht, dann steht dein Körper im Finstern. 35 Pass auf, dass das Licht, das du hast, nicht Dunkelheit ist! 36 Wenn du ganz vom Licht durchdrungen bist und kein Teil von dir im Finstern blieb, wirst du selbst zu leuchten beginnen, als ob dich ein helles Licht anstrahlt.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?