Blog - Aktuelle Beiträge

In meinem persönlichen Blog verweise ich auf interessante Themen aus der Welt der Bibel und dieser Homepage.

Lexikon31. März 2018. Neue Begriffe im Lexikon. Versuch einer kurzen erklärenden Definition der Begriffe Erwählung, Arminianismus, Calvinismus.

Gefängnis9. März 2018. Die erste Bibel, bei der er alles verstanden hätte.

Es war am Donnerstag letzter Woche, als wir (vier Mitarbeiter der Kontaktgruppe Scheideweg) bei unserem 14tägigen Treff in der JVA wieder sechs neue Teilnehmer (von insgesamt acht unserer 'Gäste') begrüßen konnten. Auf dem langen Tisch, um den herum alle saßen, hatte ich wieder zwei 'eurer' Bibeln ausgelegt. 

Hörbibel Campus19. Januar 2018. Sie wird von Campus für Christus zur Verfügung gestellt und enthält derzeit zwei Evangelien und einige neutestamentliche Briefe. Das Besondere: Sie bietet konkrete Hilfe, Gott kennenzulernen mit der Möglichkeit persönliche Fragen zu stellen. >>>Weiterlesen>>>

epub

3. Januar 2018. Es handelt sich um einen Versuch, das Leben unseres Herrn so darzustellen, wie man es z.B. in einer Reclam-Ausgabe lesen könnte. Der Verlag, der die Bibel herausgibt, konnte sich leider noch nicht dazu entschließen. Deshalb dieses eBook, das sich ausschließlich an den authentischen Berichten der Bibel und der inzwischen vergriffenen Bibel-Chronik Band 4 orientiert. Die Texte sind allerdings aktualisiert. Eine Testdatei steht zur Verfügung. Der Autor ist an Rückmeldungen interessiert.

Arbeitstitel: Jesus – Das Leben. Die authentische Biografie nach den Berichten der Bibel.

 

Audio Bibel18. Dezember 2017. Das Besondere an dieser Audio-Bibel NeÜ ist die langsame und klare Sprechweise, die sie vor allem für Menschen attraktiv macht, die Deutsch nicht als Muttersprache haben oder sich einen Text lieber langsam vorlesen lassen, um ihn richtig zu erfassen. Diese spezielle Hörbibel ist seit einiger Zeit auf eine neue Homepage umgezogen und hat schon viele Liebhaber gefunden. Besucherzahl bis heute: 110.000.

Faszination Bibel5.Dezember 2017. In der Zeitschrift "Faszination Bibel" ist meine Rezension zu nebenstehendem Buch erschienen. Meine Empfindungen waren durchaus zwiespältig. Müssen wir tatsächlich jede der dargestellten Meinungen als "evangelikal", "dem Evangelium gemäß" gelten lassen?

Interessant und bemerkenswert sind zwei neue Homepages. Eine stellt schon zwei Evangelien und sieben Briefe des NT als Hörbuch der NeÜ kostenlos zur Verfügung. Die andere Homepage bietet jedem Interessenten eine Neü bibel.heute als Geschenk an.

Hope10. November 2017. Die gedruckte Auflage der NeÜ hat inzwischen die Millionengrenze überschritten. Eingeschlossen sind auch die Verteiltestamente. Hier kann man es sich genauer anschauen.

U.WendelMein persönlicher Favorit ist im Moment die „Neue evangelistische Übersetzung“ (NeÜ) von Karl-Heinz Vanheiden. Er kriegt es sehr gut hin, den Sinn zu bewahren und trotzdem eine gut fassbare Sprache zu haben. Ein großes Qualitätsmerkmal ist die poetische Sprache in den Psalmen, der Sprachrhythmus. Da macht es Spaß, Psalmen zu lesen: Ich habe den Klang im Ohr, die Silben fallen an die richtige Stelle.

Lexikon25. September 2017. Neue Begriffe im Lexikon. Der neutestamentliche Begriff Agape meint durchaus nicht immer die Liebe Gottes oder die Liebe zu Gott. Warum kann die Liebe zur Welt mit Agape bezeichnet werden? Wie ist es mit Eros und Philia?

bibel.heute15. September 2017. 700.000 der sogenannten "Jeans-Bibeln" verteilt. Das sind Neue Testamente mit Psalmen und Sprüchen und dem Text der NeÜ bibel.heute. Erhalten haben sie zumeist säkulare Jugendliche in Schulen und anderswo. 

1. September 2017. Jemand hat zum Glauben (zurück)gefunden. Über solche Nachrichten freue ich mich am meisten.

>>>weiterlesen

LexikonEnde August 2017. Vielleicht haben einige es schon entdeckt: Es gibt ein neues Lexikon auf meiner Homepage. Das wird vor allem solche Stichworte enthalten, die aus kleinen Aufsätzen von mir entstanden sind,

Kaffeebibel29. August 2017. Wieder sind fast 20.000 Bibeln der NeÜ verkauft und verteilt. Der Verlag hat noch einmal nachgelegt und weitere 20,000 Exemplare nachdrucken lassen, sodass bis heute fast 90.000 dieser Verteilbibeln gedruckt und zum größten Teil schon unters Volk gebracht sind.

NeÜ Logo16. Juli 2017.

Hallo Herr Vanheiden,

ich muss gestehen, dass bei Erscheinen Ihrer Übersetzung ich mich beeinflussen ließ von den negativen Meinungen. Dann begann ich aber langsam ihre Übersetzung immer mehr zu Rate zu ziehen bei schwer verständlichen Passagen anderer Übersetzungen.

>>>Weiterlesen

 

Bibleserver5. Juli 2017. Die neuesten Zahlen für das erste Halbjahr 2017 verzeichnen beim BibleServer des ERF monatlich durchschnittlich 14.000 Nutzer der NeÜ bibel.heute.

 

Stein creatio11. Juni 2017. Angriffe auf den christlichen Glauben gibt es viele, vor allem von Seiten des sogenannten Naturalismus. Für die Entstehung des Lebens hat er nicht mehr zu bieten als den Zufall (oder "Außerirdische"), weil es nicht den Hauch eines Beweises dafür gibt. Die Bibel halten diese Leute allerdings für völlig veraltet und fehlerhaft - meist aber deshalb, weil sie sie nicht gelesen haben.

good idea icon7. Juni 2017. Anfrage in einer E-Mail nach dem Cover unserer NeÜ-Verteilbibel. "Ich habe eine neue Webseite, auf der ich die NeÜ an Menschen verschenke, die sich eine Bibel nicht leisten können."

26. Mai 2017. Ein freier Lektor aus dem Schwarzwald schrieb mir: "Ich habe bereits mehrere deiner Übersetzungen mit unterschiedlichen, verbesserten Textständen erworben: sie ist immer klarer geworden."

Das freut mich besonders, weil die Arbeit so weitere Verbesserungen erfährt. Aber natürlich hatte er auch einige Fehler entdeckt ...

>>> Weiterlesen

epubHTMLKindle

 

 theWord word pdf

 

 


21. Mai 2017.
Inzwischen biete ich die NeÜ auch offline in den dargestellten Versionen an. Genaueres dazu findet man auf meiner Freeware-Seite, von der man die verschiedenen Versionen zum Test herunterladen kann. Seit der letzten Druckausgabe der NeÜ

Kindle19. Mai 2017. Inzwischen biete ich wieder eine Kindle-Version der NeÜ an, nachdem ich einige Verbesserungen in der Formatierung eingearbeitet habe. Auch in den Bibeltext sind inzwischen viele Verbesserungen eingeflossen.

Beten13. Mai 2017. Unsere freien Gebete sind manchmal so formelhaft, gedankenlos und oberflächlich, dass man sich wenigstens schämen sollte. Aber die Bibel ist voll von Gebeten. Sollten wir daraus nicht eine Menge für unser Beten lernen können? Ich habe ein neues Gebet nach 1Tim 3,16 und 6,14-16 aufgeschrieben.

>>> Weiterlesen

comic Kreuz11. Mai 2017. Die neue Comic-Bibel, die von bewussten Christen für Kinder, Schüler, Konfirmanten erstellt wurde, verwendet in ihren Quiz-Texten die NeÜ.

>>>Weiterlesen

20. März 2017. Nachdem einige andere Projekte längere Zeit Vorrang hatten, komme ich nun wieder dazu, an Bibel lesen und die Welt verstehen weiterzuarbeiten. Dabei fiel mir auf, dass ich vergessen hatte, zwei schon fertige Kapitel ins Netz zu stellen. Das sei nun zuerst einmal nachgeholt: Kapitel 27 Gottessöhne und Riesen. Das enthält einige Nachträge zur Wahrscheinlichkeit von Riesen. Und dann fehlte noch das Kapitel 38 Menschliches Blut und Gottes Bund. Hier geht es um die Todesstrafe, die sieben Noachitischen Gebote der Juden, den bundesschluss und den Regenbogen.

 

NT Torbogen15. März 2017. Mit Beginn des Frühjahrs sind zwei neue Standard- und zwei neue Taschen-ausgaben der NeÜ bibel.heute auf dem Buchmarkt erschienen. Sie wurden in einem neuen Satz hergestellt und auch textlich verbessert (Textstand November 2016). Soeben erschienen sind auch zwei extra schmale Neue Testamente mit Psalmen.

>>> Weiterlesen

Wilckens Theologie NT3. Februar 2017. Der emeritierte Neutestamentler Ulrich Wilckens legt nun den dritten Band seiner Theologie des Neuen Testaments vor. In 13 Kapiteln beschreibt er die Wirkungsgeschichte der historisch-kritischen Exegese – kritisch. Von der Zeit der Aufklärung an waren historisch-kritische Exegeten überzeugt, dass die Vernunft die Existenz des lebendigen Gottes, der wunderbar an den Menschen handelt, ausschließe. Wilckens will diese Gründe seinen Lesern verständlich machen. Es geht ihm darum, „die Lebens- und Denkbehinderungen zu überwinden, die aus dem Aufbruch der Aufklärung entstanden sind“.

>>> Weiterlesen